[LOGO] ITM praktiker :: Projekt HighEnd-HiFi Röhrenverstärker - Galerie unserer Leser


[BILD] ITM BicepTube Wolfgang Bugala

Wolfgang Bugala

Wien (A)

Gerät: ITM BicepTube

Als vorbildliche Lösung veröffentlicht in "praktiker" Nr. 10 / 2000.


Hallo Praktikerteam!

Nun ist es endlich so weit. Da ich die geplante Bauzeit um ein Vielfaches überschritten habe schicke ich erst jetzt Bilder meines fertigen ITM BicepTube.

Die Fertigung der Elektronik ging recht zügig voran und mit Hilfe von Wolfgang Paltauf konnte ich auch einen Fehler beseitigen der mir passiert ist. Die Planung und der Bau des Gehäuses hat jedoch sämtliche Vorgabezeiten gesprengt.

Die Art des Gehäuses und die Anordnung der einzelnen Komponenten habe ich dem "praktiker"-Labormuster abgeschaut.

Das Gerät wurde als Vollverstärker in Variante "C" mit einen Quelleingang ausgeführt.

Das Ergebnis kann sich sehen und vor allem hören lassen.

Nach etwa 50 Stunden "einhören" - das Gerät wurde mit einem Betriebsstundenzähler versehen - kann ich nur auf unzählige solcher Stunden hoffen.

Es ist ein rundes, detailreiches und dynamisches Klangbild.

ITM BicepTube und "ELAC 141" Boxen harmonieren sehr gut.

Alles in allen ein sehr gelungenes Gerät das ich jedem nur empfehlen kann.

Wolfgang Bugala


[BILD] ITM BicepTube Wolfgang Bugala / 1

Wolfgang Bugalas ITM BicepTube hatte ein Gehäuse bekommen, das prinzipiell nach dem "praktiker"-Bauvorschlag konstruiert ist. Geändert wurden nur die verwendeten Materialien. Die Front ist nicht eine Rauchglasplatte, sondern hat ein Fenster für den Blick auf die Röhren.


[BILD] ITM BicepTube Wolfgang Bugala / 2

Wolfgang Bugalas ITM BicepTube ist mit viel Sorgfalt und Können gefertigt, wie man hier sieht. Schaut aus wie aus einer HighEnd-Edelschmiede.


[BILD] ITM BicepTube Wolfgang Bugala / 3

Wolfgang Bugalas ITM BicepTube streng von vorne. Hier kann man die Röhren hinter dem Fenster in der Frontplatte gut erkennen.


[BILD] ITM BicepTube Wolfgang Bugala / 4

Wolfgang Bugalas ITM BicepTube, Blick auf die Oberseite des Gehäuses. Zur Kühlung wurden zwei große Lüftungsgitter eingebaut.


| praktiker.at | Top | ITM BicepTube & Co. | Alle Erbauer zu diesem Projekt |
© 2000-2017 by Felix Wessely, Wien (Austria) - All rights reserved - Permalink - Nutzungsbedingungen - Impressum