[LOGO] ITM praktiker - MULTI MEDIA & ELEKTRONIK - Bestenliste

ITM praktiker Bestenliste
Aufzeichnungsmedien und Zubehör für Audio/Video/Foto


Die "ITM praktiker Bestenliste" ist eine Zusammenstellung aller Produkte, die in ihrer Kategorie als die Besten in den Tests von Testlabor und Testredaktion des "praktiker" hervorgegangen sind. Die behandelten Kategorien sind - entsprechend dem Themen-Kreis des "praktiker" - Audio, Video, Foto, TV/Heimkino, Smartphone, Navigation, Computer, Multimedia.

Die Kategorien sind jeweils an die aktuellen Technologien resp. das Angebot an Produkten angepasst und ändern sich dementsprechend.

Die Reihenfolge in der Bestenliste stellt keine Rangordnung da. Die zuletzt getesteten Produkte resp. Technologien sind jeweils oben. In jeder Kategorie wird hier freilich nur das beste Produkt im Test genannt ("Bestenliste" im Wortsinn).



[!> Hier im Bereich "ITM praktiker Bestenliste" sind evtl. auch schon Einträge aufgelistet, deren Testberichte noch nicht erschienen sind. Ausschließlich "praktiker"-Abonnenten können - soweit bereits vorhanden -, Testberichte anfordern und damit im Voraus erhalten. Anfragen bitte per E-Mail an die Redaktion zu richten. - Dieser Auflistung können Sie bitte auch die zusammenfassende Beurteilung der "praktiker"-Tester mit der Begründung für die Auswahl für die Bestenliste ("Citation") entnehmen.

 

Kunstfotografie-Inkjet-Papier
Hahnemühle Photo Rag Baryta, 315g

»Wenn es um das perfekte Fotopapier geht, dann bekommen erfahrene Fotografen beim Begriff "Barytpapier" glänzende Augen. Die deutsche Manufaktur für feinstes Kunstpapier Hahnemühle hat neben zahlreichen anderen feinen "Fotopapier"-Sorten für Inkjet-Drucker das "Photo Rag Baryta, 315g" mit hochglänzender Oberfläche geschaffen, das der Anmutung des legendären Barytpapier mit Fotoemulsion bemerkenswert nahe kommt. Der Träger ist 100%iges Baumwoll-Papier und die Inkjet-Beschichtung beinhaltet Bariumsulfat ("Baryt"), das diese typisch glasig-hochglänzende Oberfläche mit ausserordentlich tiefem Schwarz und hellem Weiß - oder bei Farbfotos brillant-knackige Farben - sowie feinst-duftige Nuancen bietet. Mit dieser geradezu betörenden Anmutung sollten die besten eigenen Fotografien den letzten Schliff bekommen.«


 

Multimedia-Speichermedium
Panasonic SDHC/XC UHS-I Memory Card "Gold Pro"

»Mit Panasonics SDHC/SDXC UHS-I Memory Card "Gold Pro" - mit 16, 32 oder 64 GB - wird auch eine bereits teilweise geschriebene Datei bei Unterbrechen der Stromversorgung während eines Schreibvorgangs bewahrt. Damit ist ein weiterer Meilenstein zur Verwendung vor allem für Videoaufnahmen gesetzt, weil bis zum "Unfall"-Zeitpunkt nichts von der Aufnahme verlorengeht. Genau das war der letzte bislang noch verbliebene Vorteil von Magnetband gegenüber Speicherkarte. - Die Speicherzellen dieser "Panzer-SDHC-Karte" werden gleichmäßig genutzt, was ihre Lebensdauer vervielfacht. Zudem ist sie unempfindlich gegenüber Wasser, Stoß, Magnetfelder, Röntgenstrahlen, Kälte/Hitze (-25 bis 85°C) und sie bietet ein sagenhaftes Lese- und Schreibtempo von bis zu 90 resp. 45 MBps und ist damit auch bestens für 4k-Ultra-HD-Aufnahmen geeignet.«


 

Schwarzweiß-Kleinbildfilm
Fujifilm Neopan Acros 100

»Digitale Nachahmung des "Looks" von Fotos, die auf Schwarzweißfilm aufgenommen worden sind, gelingt nicht wirklich. Der Purist fotografiert daher - was bereits vor einigen Jahren wiederentdeckt wurde - auf konventionellen Schwarzweißfilm, entwickelt den Film idealerweise selbst in der Entwicklungstrommel, scannt die Negative ein und druckt die Fotos über einen hochwertigen Fotodrucker aus. So werden echte Schwarzweißfotos bei komfortabler Verarbeitung erzielt. Der Fujifilm Neopan Acros 100 bietet jene duftige und gleichzeitig knackige Schwarzweiß-Charakteristik mit feinem Korn, wie man sie aus der Blütezeit der Schwarzweißfotografie kennt. Dies aber mit weitgehend freier Auswahl des Entwicklers zur Feinabstimmung auf die individuell bevorzugte Charakteristik. Eher duftig mit D76/ID11, eher knackiger mit Rodinal.«


 

Farb-Kleinbildfilm
Kodak Professional PORTRA 160 Film

»Für den Portra 160 wurde die Kinofilm-Technologie "Kodak Vision" eingesetzt. Er liefert bei feinster Auflösung zauberhaft duftig-natürliche, feinst nuancierte Farben - besonders bemerkenswert: Hauttöne - und damit beste Filmcharakteristik, die mit Digitalkameras nicht genau so nachgebildet werden kann. Das extrem feine Korn wird durch mikrostrukturoptimierte T-Grain-Emulsion erreicht. Für die primäre Verwendung - Negative einscannen und über Fotodrucker "ausarbeiten" - werden beste Scan-Eigenschaften durch eine speziell dafür entwickelte Emulsionsdeckschicht auch für extreme Vergrößerungen geboten. Kodak zeigt mit diesem exzellenten Farbnegativfilm anhaltend markante Weiterentwicklung von Filmemulsionen, was eine Bereicherung der Materialauswahl für anspruchsvolle Farbfotografie bedeutet.«


 

| praktiker.at | Top | ITM praktiker Bestenliste |
© 2007-2018 by Felix Wessely, Wien (Austria) - All rights reserved - Permalink - Nutzungsbedingungen - Impressum